Dr. Anja Prinz

Ich bin wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Empirische Lehr- und Lernforschung am Institut für Erziehungswissenschaft.

In dem Forschungsprojekt METASTIC befasse ich mich damit, wie Fehlkonzepte das Textverständnis und die Einschätzung über das eigene Verständnis beeinflussen. Besonders liegt mein Fokus dabei auf statistischen Fehlkonzepten und deren Einfluss bei (angehenden) Lehrkräften.

In dem Forschungsprojekt EMOTE untersuche ich außerdem, wie sich Emotionen auf das selbstregulierte Lernen aus Texten auswirken.

Schließlich führe ich im Rahmen meines Forschungsprojekts META Metaanalysen durch, in denen ich den aktuellen Forschungsstand zur Genauigkeit von Selbsteinschätzungen beim Lernen aus Texten zusammenfasse und Bedingungen für erfolgreiches selbstreguliertes Lernen aus Texten identifiziere.

In der Lehre biete ich Veranstaltungen zu Motivation und Emotion, Forschungsmethoden, Design und Planung sowie Durchführung und Dokumentation von Forschungs- und Evaluationsstudien an. Zurzeit bin ich ERASMUS-Koordinatorin des Instituts.

Zurzeit bin ich ERASMUS-Koordinatorin des Instituts. Nähere Informationen zu ERASMUS finden Sie im ILIAS-Kurs. Das Passwort zum Kurs können Sie im Sekretariat erfragen.

Kontakt

Empirische Lehr- und Lernforschung

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Rempartstraße 11
79098 Freiburg

Tel: 0761 – 2032457
E-Mail: anja.prinz|at|ezw.uni-freiburg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail