Florian Luft

Ich bin abgeordnete Lehrkraft in der Abteilung für Empirische Unterrichts- und Schulforschung am Institut für Erziehungswissenschaft. Vor meiner Anstellung an der Universität habe ich die Fächer Deutsch und Katholische Religion in der Sekundarstufe I und II unterrichtet.

Ich arbeite im Forschungs- und Nachwuchskolleg Di.ge.LL, ein Kooperationsprojekt der Universität Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Das Ziel des Kollegs besteht darin, digitale Lehr- und Lernsettings zu entwickeln und zu untersuchen, wie die Lernenden in einer digitalen Lernumgebung gezielt kognitiv aktiviert werden können. Im Rahmen meiner Dissertation befasse ich mich dahingehend mit der Erforschung von digitalen Lerntagebüchern. Hierbei untersuche ich, inwieweit sich die unterschiedlichen medialen Realisierungsformen des Lerntagebuchs in Schrift versus Audio/Video auf die Lernmotivation und den Lernerfolg (mit unterschiedlichen Schreibkompetenzen) auswirken.

In der Lehre biete ich Veranstaltungen zu Kernkompetenzen unterrichtlichen Handelns sowie pädagogisch-psychologischer Diagnostik an.

Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Rempartstraße 11
79098 Freiburg

Tel: 0761 – 2032452
E-Mail: florian.luft|at|ezw.uni-freiburg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail