Prof. Dr. Thamar Voss

Als Bildungsforscherin und Juniorprofessorin für Empirische Schul- und Unterrichtsentwicklungsforschung möchte ich durch meine Forschung zu einem besseren Verständnis der Entwicklung und Bedeutung der professionellen Kompetenz von Lehrkräften beitragen. Mir ist es wichtig, dass meine Forschungsergebnisse für eine evidenzbasierte Praxis nutzbar sind und langfristig einen Beitrag zur Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht leisten. Um diese Ziele zu erreichen, kombiniere ich verschiedene methodische Ansätze und adressiere aus pädagogisch-psychologischer Perspektive wichtige Fragen zur professionellen Kompetenz von Lehrkräften und zur Unterrichtsqualität:

  • Wie kann die Entwicklung der professionellen Kompetenz von Lehrkräften über die Phasen der Lehrer*innenbildung hinweg bestmöglich unterstützt werden?
  • Welche Bedeutung hat die professionelle Kompetenz von Lehrkräften für ihren langfristigen beruflichen Erfolg?
  • Welche Unterstützung benötigen Lehrkräfte in der herausfordernden Berufseinstiegsphase?
  • Welche psychologischen Merkmale der Lerngelegenheiten in der Schule und in der Lehrer*innenbildung sind bedeutsam für den Lernerfolg?

In der Lehre engagiere ich mich insbesondere in den lehramtsbezogenen Studiengängen. Ich lege großen Wert auf eine hohe Forschungsorientierung – sowohl durch die Auswahl der Inhalte als auch durch die kompetenzorientierte Gestaltung meiner Lehrveranstaltung. Ich bin Mitglied der School of Education FACE, der Ethikkommission Freiburg und Vorsitzende des zentralen Prüfungsausschusses im Master of Eudaction.

Abteilung Empirische Schul- und Unterrichts­entwicklungs­forschung

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Rempartstraße 11
79098 Freiburg

Tel: 0761 – 20396886
E-Mail: thamar.voss|at|ezw.uni-freiburg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail