Master Bildungswissenschaft – Lehren und Lernen

Mit dem Wandel unserer Gesellschaft wird Bildung zu einer immer wichtigeren Ressource. Menschen lernen in der Regel ein Leben lang, beruflich, gesellschaftlich und persönlich. Bildungsangebote unterstützen Menschen in ihrem Lernen. Sie tragen dazu bei, dass Menschen Kompetenzen erwerben, vertiefen und anwenden.
In unserem Studiengang lernen Sie, Bildungsangebote im Bereich der Erwachsenen-, Berufs-, Schul- und Hochschulbildung zu konzipieren, zu implementieren und zu evaluieren. Konkret erwerben Sie Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen,

  • theoretisch und empirisch fundierte Bildungsangebote zum Erwerb von Kompetenzen zu entwickeln,
  • Verfahren des Bildungsmanagements zur Umsetzung von Bildungsangeboten in Bildungsprojekten anzuwenden,
  • die Qualität von Bildungsangeboten nach wissenschaftlichen Standards zu evaluieren und
  • Fragestellungen im Zusammenhang des Lehrens und Lernens mit verschiedenen Forschungsmethoden empirisch zu untersuchen.

Unser Studiengang bietet eine ausgezeichnete Vorbereitung auf eine Vielzahl an Berufsfeldern. Hierzu gehören Erwachsenenbildung, Hochschuldidaktik, Evaluation von Bildungsprojekten, Forschung und Personalentwicklung.